Programmdirektor und Antarktis subantarktischen UNIVERSITY OF MAGELLAN TRAVEL in die Antarktis MEETING (SCAR 2014) A realizarce in Auckland, Neuseeland

Jueves, 14 Agosto 2014 02:51 Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 17. August 2014 01.07 Uhr Geschrieben von: Admin Donnerstag, 14. August 2014 02.51 Uhr

DIREKTOR verschiedenen institutionellen DPA an Treffen mit der Präsentation einer wissenschaftlichen Sitzung ARBEIT IN AUCKLAND TECHNISCHE SCAR 2014 NEUSEELAND

Nächste Woche Dr.-Ing. Carlos Cardenas, Direktor der subantarktischen und antarktischen Programme der Universität Magallanes reist nach Neuseeland, um in der XXXIII SCAR zweijährliche Tagung vom 23. August - 3. September in der Stadt Auckland statt teilzunehmen.

Die Beteiligung der Direktor der Datenschutzbehörde in dieser Sitzung soll die verschiedenen institutionellen und technischen Sitzungen unterstützen auch die Art, wie auch die Präsentation einer wissenschaftlichen Arbeit mit dem Titel "Vorläufige Ergebnisse der subglazialen und Oberflächentopografie mit Probing auf Eco-Radio die Clavere Plateau, Antarktische Halbinsel ", die das Produkt einer Gemeinschaftsarbeit zwischen der Universität Andrés Bello, Universidad Federico Santa Maria, Universität Magallanes und dem Alfred-Wegener-Institut (AWI- Postdam) Deutschland ist.

Der Wissenschaftliche Ausschuss für Antarktisforschung (Scientific Committee on Antarctic Research SCAR) ist ein interdisziplinäres Komitee des International Council for Science (Ausschuss des International Council for Science (ICSU)). Die Narbe ist für die Initiierung, Entwicklung und Koordinierung der internationalen hochwertige wissenschaftliche Forschung in der Antarktis verantwortlich sind, und auf die Rolle des auf dem gleichen Planeten. Die Narbe wissenschaftlichen Richtungen werden durch permanente wissenschaftliche Gruppen, die aktiven wissenschaftlichen Disziplinen, die in der Antarktisforschung, die direkt mit dem SCAR gemeldet werden angetrieben.

Mehr Informationen über die Tagung 2014 SCAR

(Quelle: Institut für Antarktis und Sub-Antarktis-Programme, fotografiert Carmen Gloria Suazo und Carlos Cardenas, Bildgestaltung DPA / Umag)

Print Friendly
+11
0
Erfahren Sie mehr

UNIVERSITY OF MAGELLAN mit Vertretern der Botschaft der Vereinigten Staaten und die Mitglieder der Armee von Chile PLANUNG SEMINAR International Antarctic Umag

Martes, 12 Agosto 2014 04:10 Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. August 2014 01.33 Uhr Geschrieben von: Admin Dienstag, 12. August 2014 04.10 Uhr

INTER Umag, ARMY OF CHILE und Vertreter der Botschaft der Vereinigten Staaten

, Um die Verhandlungen für die Entwicklung von einer Antarktis-Seminar an der Universität Magallanes beginnen, am Mittwoch, 5. August Direktion Antarktis Programme und Subantarctic (DPA) traf sich mit Vertretern der Botschaft der Vereinigten Staaten und Mitglieder der Armee Chile zu Beginn der Planung dieses Antarktis Sitzung, die im Monat November dieses Jahres, die die Antarktis-Bereich mit Schwerpunkt auf Hochschulen konzentrieren wird stattfinden würde.

Die Teilnehmer des Treffens waren von der Botschaft der Vereinigten Staaten Jose Miguel Larenas (RDECOM), S & T Forschungsspezialist; Bernadette Villas Programm & Operations Analyst; von der chilenischen Armee Oberst Luis Cano Araya (DIPRIDE), Oberst Jorge Durand Moon (DAE); von Dr. Pedro Cid UMAG Agüero (DPA), MSc © Erling Johnson (DPA), Prof. Alfredo Soto (GAIA - DPA), Dr. Carlos Cardenas (DPA - GAIA). Die Themen dieser Gelegenheit gegeben sich zu entwickeln waren Robotics Polar Fernerkundung, Antarktis Logistik, Kommunikation, Stromnetze und Mikro Designs grünen Basen.

(Quelle: Institut für Antarktis und Sub-Antarktis-Programme, Fotografie Guillermo Muñoz, Bildgestaltung DPA / Umag)

Print Friendly
+7
0
Erfahren Sie mehr

Satellitensystem Erdbeobachtung (SSOT): Chilenischer SATELLITE FASAT CHARLIE

Miércoles, 6 Agosto 2014 01:11 Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 6. August 2014 09.04 Uhr Geschrieben von: Admin Mittwoch, 6. August 2014 01.11 Uhr

Satelliten-Information RECHNUNG CHILE und Möglichkeiten der ANWENDUNG, MADE MITGLIEDER Space Operations GROUP Luftwaffe bei der Universität von Chile MAGELLAN

Am Dienstag, 12. August um 15:00 Uhr. in den lebenden Terra Australis in den südlichen Austral-Center der Universität Magallanes befindet sich die Mitglieder der Gruppe Space Operations Luftwaffe von Chile (GOE-FACH), so wird eine Benchmark-Briefing durchführen, um Agenda-Satellitensystem Beobachtung präsentieren Erde (SSOT) und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

Die GOE ist die Einheit der chilenischen Luftwaffe, die für den Betrieb und die Wartung des nationalen Satelliten FASat Charlie verantwortlich. Die Ausstellung ist Teil eines Plans für die Verbreitung und akademische und wissenschaftliche Konzept für die Region von der Weltorganisation, und zielt darauf ab, das Interesse und Wissen in der universitären Gemeinschaft auf Luft-und Raumfahrt-Themen und Möglichkeiten zu entwickeln. Es ist in erster Linie an Lehrer und Studenten der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften Fakultät und Studenten und die allgemeine Öffentlichkeit, die Verbindung und das Interesse an diesen Dingen haben können sollen.

Nach der Präsentation ein Treffen mit Forschern der Abteilung für Antarktis und Sub-Antarktis-Programme, um zu verinnerlichen und technisch spezifischen Fragen von beiderseitigem Interesse auf diesem Gebiet entwickelt werden

(Quelle. Direktion Antarktis und Sub-Antarktis-Programme, Bilder aus dem Internet, Bildgestaltung DPA / Umag)

Print Friendly
+3
0
Erfahren Sie mehr
Entworfen von Rocket
Wordpress ist Freie Software unter der Freigabe GNU / GPL-Lizenz.